diffferent und Wirtschaftswoche küren den Digital Brand Champion 2014

BMW ist digitaler Champion 2014

dbc-dashboard

Ansprechpartner

ms

Marion Schumann
diffferent GmbH Strategieagentur
marion.schumann@diffferent.de
T +49 (0) 30 69 53 74-550


Ihre diffferent-Ansprechpartner stehen Ihnen für alle Informationen und Nachfragen zur diffferent Digital Brand Scorecard gerne zur Verfügung.


Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte um Rückruf

Bestellung Ergebnisse

Ihre Nachricht

captcha


 

 


Branchenergebnisse im Überblick:

Branchenicons-2014


Hier gibt’s das detaillierte Porträt der vier Erfolgsfaktoren
und der ausschlaggebenden KPIs:

– Digital Brand Integrity

– Digital Brand Assets

– Digital Relationship Value

– Digital Innovation Leadership



DBC_LOGOSämtliche großen Marken sind inzwischen auf einer Vielzahl von digitalen Kanälen aktiv und verfolgen individuelle Digitalstrategien. Um den Erfolg ihrer Ambitionen zu messen, zu vergleichen und zu analysieren, veröffentlicht diffferent gemeinsam mit der Wirtschaftswoche zum dritten Mal in Folge die Digital Brand Champion-Studie.

Das Herzstück der Studie bildet die Digital Brand Scorecard mit ihren vier Erfolgsfaktoren Digital Brand Integrity, Digital Brand Assets, Digital Relationship Value und Digital Innovation Leadership. Diese umfassende Matrix schafft einen Standard für Messung und Markenführung im digitalen Zeitalter.
2014 haben diffferent und die Wirtschaftswoche 125 Marken aus 22 Branchen untersucht, um ein möglichst exaktes Abbild des Status Quo der Markenführung im digitalen Zeitalter zu bieten.

Wie in den Vorjahren stehen an der Spitze des Gesamt-Branchenrankings erneut Automarken. Erstmalig ist BMW Digital Brand Champion. Dem Münchener Konzern gelang der Sprung auf die Pole Position durch die Zusammenlegung aus CRM und Social Media sowie dem Ausbau des Social CRM-Etats. Auf Platz zwei folgt der Vorjahressieger Audi, der sich branchenübergreifend den dritten Platz bei den Digital Brand Assets sichern kann. Adidas komplettiert auf Platz drei als Sieger der Kategorie Sportartikel & Outdoor das Siegertreppchen der Digital Brand Champions, indem der Sportartikelhersteller über alle Plattformen hinweg eine beträchtliche Anzahl an Fans kontinuierlich für seine Markenwelt begeistert.

DBC2014-TOP10

Neben der Automobilbranche zählen die Branchen Telekommunikation, Sportartikel &
Outdoor, Versandhandel und Consumer Electronics zu den Top 5 Performern. Das Gesamtbild ergibt 2014, dass die Digital Brand Assets der Erfolgsfaktor mit der stärksten Performance über alle 125 Marken hinweg sind. Obwohl es im Vergleich zum Vorjahr starke Zugewinne an Innovation bei fast allen Marken zu verzeichnen gibt, zeigen die Marken beim Erfolgsfaktor Innovation Leadership nach wie vor die schwächste Performance.


Werfen Sie mit uns einen Blick in den Motor Ihrer Marke!

diffferent Digital Brand Scorecard
  
Das Herzstück der Digital Brand Champions-Studie ist die diffferent Digital Brand Scorecard (DBS), unser Standard-Tool für die Markenführung im digitalen Zeitalter. Zunächst werden die vier Erfolgsfaktoren, die für den Erfolg einer Marke im digitalen Zeitalter entscheidend sind, definiert und mit objektiv messbaren Kennziffern (KPIs) hinterlegt.
So liefert die DBS dem Markenführenden einen systematischen und umfassenden Blick in den digitalen Motor seiner Marke und gibt ihm ein Analysetool an die Hand, mit dem Entscheidungen im Marketing abgesichert und begründet werden können. Stellhebel für eine Verbesserung der Performance der Marke in der digitalen Welt können gezielt identifiziert werden. Die Scorecard zeigt, dass in diesem homogenen Umfeld Marken nur dann erfolgreich sind, wenn sie die vier entscheidenden Erfolgsfaktoren für sich zu nutzen wissen.

Die Digital Brand Scorecard stellt dem wichtigen „Bauchgefühl“ des Markenführenden damit ein Analysetool zur Seite mit dem Entscheidungen im Marketing abgesichert und begründet werden können. Stellhebel für eine Verbesserung der Performance der Marke im digitalen Raum können gezielt identifiziert werden. Denn Marken sind nur dann im digitalen Raum erfolgreich, wenn sie ihre Hausaufgaben auf allen vier erfolgsentscheidenden Spielfeldern gemacht hat. Werfen Sie mit uns gemeinsam einen Blick in den digitalen Maschinenraum Ihrer Marke.

Digital Brand Champion auf der dmexco


Berichterstattung:

WirtschaftsWoche

markenartikel

W&V

HORIZONT

absatzwirtschaft.de

BLOGOMOTIVE

Haufe.de

lead DIGITAL

Handelsblatt

new business

auto-nachrichten.org