fffrohe Ostern mit unserem Hasen-Bastelbogen

fff-hase-bastelbogen

Eier ausblasen, Eier bemalen, Eier suchen – alles schöne Traditionen, ja. Aber jedes Jahr das Gleiche, muss das denn sein? Wir haben zwar gerade zu viele andere Themen auf dem Schreibtisch liegen, als dass wir uns über die Gestaltung eines Ostern 2.0 ausführlich Gedanken machen könnten. Aber wer unseren diffferent-Hasen-Bastelbogen ausschneidet und zusammenklebt, kommt dabei vielleicht auf die zündende Idee. Und ansonsten steht mit den kleinen Rackern wenigstens mal neue Deko auf den Fensterbänken.
Mehr

Liveticker: diffferent beim Resonate Festival 2014 in Belgrad

resonate-festival

Heute startet in Belgrad das Resonate Festival 2014. Das dreitägige Event versteht sich als Plattform zum Netzwerken und Wissensaustausch von Künstlern, Designern und Forschern. Es geht um nicht weniger, als die Technologie, Kunst und Kultur von morgen zu prägen. Klar, dass wir bei einem so spannenden Event dabei sein wollen: Unsere Strategists Christina Schlüter und Anaëlle Perney berichten für uns im Liveticker vom Festival.
Mehr

Absatzwirtschaft: Alexander Kiock zur Markenbildung von Medien

pressefoto_alexander-kiock

Medienhäuser haben erkannt, dass ihr Erfolg nicht nur von der Qualität ihrer Inhalte abhängig ist, die sie produzieren. Wichtig ist auch, dass sie von ihren Lesern, Zuschauern oder Hörern als reliable Marke wahrgenommen werden. Für ihre März-Ausgabe hat die Absatzwirtschaft die Markenstrategien mehrerer Zeitschriften wie Brigitte, Emotion, GQ und Men’s Health in den Blick genommen und unseren geschäftsführenden Gesellschafter Alexander Kiock zu diesem Thema befragt.
Mehr

diffferent unterstützt HSE24 bei der Markenentwicklung

diffferent_case-study-hse24

Bei HSE24 gibt es Grund zur Freude: Das Jahr 2013 hat der Home-Shopping-Kanal mit einem Hoch abgeschlossen, wie es in der Geschichte des Senders bisher einzigartig ist. diffferent freut sich mit seinem Kunden – und auch darüber, HSE24 auf seinem Weg zu einer Multichannel Lifestyle-Marke unterstützt zu haben. Auf Basis einer umfassenden Consumer Insight Forschung entstand der strategische Rahmen für die Weiterentwicklung der Marke vom eindimensionalen Home-Shopping zu einem innovativen Multichannel Markenerlebnis.

Unsere Case Study gibt einen schnellen Überblick über die einzelnen Schritte des Projekts.